Qualitätssicherung

Qualitätssicherung

Die Praxisklinik Herz und Gefäße mit Sitz in der Dresdner Neustadt wurde bereits zum fünften Mal für die hohe Qualität in ihrer ambulanten Einrichtung mit dem begehrten KTQ®-Zertifikat für den Niedergelassenen Bereich ausgezeichnet.

Qualitätsergebnisse der Praxisklinik

Aufgrund der Richtlinie zur datengestützten einrichtungsübergreifenden Qualitätssicherung (DeQS-RL) ist unsere Einrichtung verpflichtet Qualitätsdaten im Bereich PCI und Koronarangiografie zu erheben und an die Datenannahmestelle zu senden. Das Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) wertet jährlich die Bundesdaten aus und stellt sie den Leistungserbringern einrichtungsbezogen zur Verfügung.

In den Bereichen Herzschrittmacher- und Defibrillatoren-Versorgung gibt es noch keine Verpflichtung für ambulante Leistungserbringer zur Erhebung und Übermittlung von Qualitätskennzahlen. Die Praxisklinik Herz und Gefäße erhebt in diesem Bereich den bundeseinheitlichen Datensatz freiwillig und wertet die Daten der Praxisklinik Herz und Gefäße im Kontext der Bundesdaten aus.

Koronarangiografie und Perkutane Koronarintervention (PCI)
Modul 21/3

Herzschrittmacher-Erstimplantation
Modul 09/1

Herzschrittmacher-Aggregatwechsel
Modul 09/2

Herzschrittmacher-Revision/-Systemwechsel/-Explantation
Modul 09/2

Implantierbare Defibrillatoren-Implantation
Modul 09/4

Implantierbare Defibrillatoren-Aggregatwechsel
Modul 09/5

Implantierbare Defibrillatoren-Revision/-Systemwechsel/-Explantation
Modul 09/6